Pelzig unterhält sich – BR-Archiv

Von 1999 bis Sommer 2010 sendete der BR die satirisch-kabarettistische Talksendung „Pelzig unterhält sich“ aus dem Theater im Schlachthof, München. Frank-Markus Barwasser unterhielt sich als Erwin Pelzig mit seinen Gästen und lockte sie mit Schlagfertigkeit und Pointensicherheit aus der Reserve. Ab 2007 wurde die Sendung auch im Hauptabendprogramm der ARD ausgestrahlt.

Für „Pelzig unterhält sich“ wurde Frank-Markus Barwasser im Mai 2006 mit dem Bayerischen Fernsehpreis (Blauer Panther) ausgezeichnet, 2004 sowie 2010 für den Grimme-Preis und 2007 für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. 2008 zeichnete ihn das MediumMagazin für seine Moderation als „Unterhaltungsjournalist des Jahres“ aus.

Insgesamt 117 Gäste konnte Erwin Pelzig in „Pelzig unterhält sich“ begrüßen – von „B“ wie Beck, Kurt, bis „W“ wie Willemsen, Roger. In der Bildergalerie finden Sie Highlights aus über einem Jahrzehnt.

Hier alle Gäste der Sendung von 1999 bis 2010. Klicken Sie einfach auf die Datumsangaben.

Alfons Schuhbeck, Sternekoch

Rudolph Moshammer, Modedesigner



Regina Halmich, Profi-Boxerin; Jürgen Fliege, TV-Pfarrer; Domenica, ehemalige Edel-Prostituierte



Klaus Augenthaler, Fußballtrainer; Katrin Wrobel, Miss Germany 2002; Karl Moik, Entertainer



Alexander Hold, TV-Richter; Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, MdB (FDP); Roberto Blanco, Entertainer



Arno Funke „alias Dagobert“; Nina Ruge, Moderatorin; Christian Ude, OB München



Sepp Dürr, MdL (Grüne); Henning Wiesner, Tierparkdirektor Hellabrunn; Silke Rottenberg, Fußballerin



Alois Glück, MdL (CSU); Alfons Schuhbeck, Sternekoch; Michaela Schaffrath, Schauspielerin



Waltraud Meier, Opernstar; Simone Strohmayr, MdL (SPD); Axel Schulz, Profi-Boxer



Petra Gerster, ZDF-Redakteurin; Katja Jerabek, Stuntfrau; Gregor Gysi, MdB (Die Linke)



Peter Bofinger, Wirtschaftsprofessor; Gitte Haenning, Sängerin; Udo Nagel, Hamburger Innensenator; Peps Zoller, Zauberer



Hellmuth Karasek, Literaturkritiker; Susanne Fröhlich, Autorin; Oskar Lafontaine, MdB (Die Linke)



Werner Schnappauf, Umweltminister (CSU); Eva Herman, Autorin; Max Bauer, Geräuschemacher



Theo Waigel, MdL (CSU); Renate Kirmeier, Mitglied bei Mensa; Ottfried Fischer, Kabarettist



Kurt Beck, Ministerpräsident (SPD); Arabella Kiesbauer, TV-Moderatorin; Walter Simbeck, Filmtiertrainer



Claudia Roth, MdB (Grüne); Günther Koch, Sportreporter; Werner Wittek, Personenschützer



Josef Schadhauser, Physiotherapeut; Katrin Müller-Hohenstein, Sportreporterin; Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, MdB (FDP)



Dr. Günter Struve, ARD-Programmdirektor; Sarah Kern, Modedesignerin; Dr. Beate Merk, Justizministerin (CSU); Ingo Buckert, Nichtrauchertrainer



Gabriele Pauli, Landrätin (CSU); Ute Vogt, MdL (SPD-BW); Ingrid Hofmann, Unternehmerin; Gerhard Heilmaier, Loremo-Geschäftsführer



Claus Strunz, Chefredakteur Bild am Sonntag; Katja Kipping, MdB (Die Linke); Prof. Ekkehard Wenger, BWL-Professor; Joachim Fuchsberger, Schauspieler und Entertainer



Kati Wilhelm, Biathlon-Olympiasiegerin; Jürgen Trittin, MdB (Grüne); Paul Sahner, Bunte-Chefreporter



Anja Kohl, Wirtschaftsjournalistin; Dr. Christine Theiss, Kickbox-Weltmeisterin; Christine Haderthauer, CSU-Generalsekretärin; Christiane Paul, Schauspielerin



Sarah Wiener, TV-Köchin und Unternehmerin; Sabine Schwind von Egelstein, Imagedesignerin; Prof. Dr. Jürgen Falter, Parteienforscher; Thilo Bode, Gründer und Geschäftsführer von Foodwatch



Heiner Lauterbach, Schauspieler; Franziska Drohsel, Bundesvorsitzende der Jusos; Annette Humpe, Musikerin; Marcel Reif, Fußballkommentator



Oswald Metzger, Polit-Konvertit; Vanessa Eden, Begleitservice; Rainer Langhans, Legende



Borwin Bandelow, Angstforscher; Frank Plasberg, TV-Talker; Tamara Raich, Personenschützerin; Ottmar Schreiner, SPD-Urgestein



Marianne Tritz, Zigaretten-Lobbyistin; Roger Willemsen, Moderator und Autor; Hubertus von Hohenlohe, Prinz, Fotograf, Skirennläufer; Lilo Friedrich, Ex-SPD-Bundestagsabgeordnete



Markus Söder, Bayerischer Umweltminister; Caspar Dohmen, Wirtschaftsjournalist (Süddeutsche Zeitung); Silvana Koch-Mehrin, FDP-Europaabgeordnete



Monika Hohlmeier, CSU-Politikerin; Adrian Sutil, Formel-1-Rennfahrer; Prof. Dr. Harald Lesch, ZDF-Wissenschafts-Moderator; Dr. Roland Axel Werzinger, Orthopäde



Steffen Seibert, ZDF-Moderator; Reinhold Messner, Berg-Legende; Reiner Calmund, Fußball-Manager



Sportfreunde Stiller, Musiker; Prof. Hanns Hatt, Geruchsforscher; Oswalt Kolle, Aufklärungs-Experte



Alexander und Thomas Huber, Bergsteiger; Prof. Dr. Werner Mang, Schönheitschirurg; Aktham Suliman, Journalist (Al Dschasira); Prof. Dr. Jürgen Falter, Parteienforscher



Reinhard Marx, Erzbischof; Sido, Rapper; Agnes Krumwiede, Grünen-MdB



Margot Käßmann, Bischöfin, EKD-Ratsvorsitzende; Barbara Schöneberger, Moderatorin, Sängerin; Manfred Lütz, Psychiater, Bestsellerautor



Ulrich Wickert, TV-Moderator, Autor; Thorsten Havener, Gedankenleser; Uwe Dolata, Experte für Wirtschaftskriminalität; Verena Bentele, Paralympics-Siegerin



Horst Seehofer, Bayerischer Ministerpräsident; Sahra Wagenknecht, Vorstandsmitglied der Linkspartei; Karen Heumann, Vorstand der Werbeagentur Jung van Matt



Bettina Schausten, ZDF-Moderatorin und Leiterin des Hauptstadtstudios; Utz Claassen, Manager; Florian Pronold, Bayerischer SPD-Vorsitzender; Wladimir Kaminer, Schriftsteller



Pelzig hält sich: Letzte Ausgabe jetzt in der ZDF-Mediathek

Pelzig hält sich am 1. Dezember 2015

Linken-Politiker Gregor Gysi, Kunstfälscher Wolfgang Beltracchi und Angstforscher Borwin Bandelow - das waren in der Abschiedsausgabe vom 1. Dezember 2015 die letzten Gäste bei "Pelzig hält sich". Wenn Sie's verpasst haben, können Sie die gesamte Sendung in der ZDF-Mediathek nachholen.

Buchtipps zu Gregor Gysi und den Beltracchis

Pelzig hält sich am 3. November 2015

Wenn Sie sich nach der „Pelzig hält sich“-Ausgabe vom 1. Dezember für die Themen von Gregor Gysi sowie von Helene und Wolfgang Beltracchi interessieren, empfehlen wir Ihnen vier Bücher: "Ausstieg links? Eine Bilanz" und "Worte des Vorsitzenden Gregor Gysi" sowie "Selbstporträt" und "Einschluss mit Engeln: Gefängnisbriefe" vom Ehepaar Beltracchi.